Audemars Piguet реплики eröffnete die astronomische

Audemars Piguet реплики eröffnete die astronomische Tour „Dekonstruktionszeit“ in Zhejiang Anji und gab Audemars Piguet реплики  frei. Während die traditionellen komplizierten Uhren Routine Meisterwerk zu brechen, hat es eine neue Dimension, Design und Bewegung, Liebe Piguet Royal Oak handwerkliches Können und dauerhafte ikonisches Design perfekte Fusion. Die Veranstaltung wird insbesondere ein Dutzend Stücke der Sammlung des Museums von Audemars Piguet ewigen Kalender antiken Tisch ausgestellt, die Marke Ruhm tiefe Tradition im Bereich der komplexen Funktionen markieren, und seine unerbittliche Streben nach Exzellenz und die Geschichte der Durchbruch, und die „Dekonstruktion der Zeit“, wie das Thema der Master-Hörsaal und Jiangnan Tianchi Astronomie Tour ist eine Debatte über Ideen und astronomische Zeit außergewöhnliche Erfahrung stellt Audemars Piguet Inspiration in der Natur, um die Geheimnisse der Natur, wenn ausgezeichnete Bezug auf den Markenwert zu erreichen.
Neue Meisterwerk-Zeitlegende
Im goldenen Herbst 2015 kam Audemars Piguet реплики Ruhm heraus. Während dieses neue Meisterwerk drei Merkmale auf der Grundlage von erblicher klassischen präsentiert – präziser Mondphasenanzeige Wahlwochenkalender und ultra-dünne Bewegung zusammen mit dem „Grande Tapisserie“ klassischen Design der ästhetische Gesamt Audemars Piguet реплики mit dem Rad Große Überprüfen Das 41 mm große Gehäuse ist wunderschön. Das Zifferblatt der Uhr deckt die traditionellen Anzeigefunktionen ab, die für den ewigen Kalender erforderlich sind: Datum, Wochentag, Monat, Schaltjahr und astronomische genaue Mondphasenanzeige. Unter der Prämisse, klar und leicht lesbar zu sein, verbessert das Gesamtdesign der Uhr auf raffinierte Weise die ausgewogene Schönheit der ewigen Kalenderfunktionsanzeige. Der äußere Ring des Zifferblattes kann auch 52 Wochen des Jahres anzeigen, und mit dem zentralen Zeiger wird die Zeitmessfunktion vollständig ausgenutzt.
Ewige Kalenderausstellung
14 wertvolle Audemars Piguet реплики öffnet einen Dialog über Geschichte auf, in dem die älteste Uhr ein Kalender im Jahre 1905 geboren wurde, Hervorhebung der Marke im Bereich der tiefen und komplexen Funktionen und herausragende Leistungen. Audemars Piguet Vatikan Wei (David von Gunten) Greater China Chief Executive Officer Herr sagte: „Alle zusammen, der Kalender einen Teil eines Gens einander lieben ist, lieben einander in verschiedenen historischen Epochen haben heute eine wichtige Rolle gespielt, das hat eine brandneue. Design, Größe, Bewegung Ewiger Kalender Royal oak hat ins Rampenlicht zurückgekehrt und wird für die Audemars Piguet Royal oak diese Serie verpflichtet, eine neue Legende zu schaffen. “
Dekonstruktionszeit Master-Hörsaal
Der ewige Kalender ist als eine hochentwickelte komplexe Funktion eng mit dem Ursprung der Zeit verbunden. Zuerst fertigten Menschen Kalender an und maßen die Zeit anhand der Positionen der Himmelssonne, des Mondes und der Sterne. In Audemars Piguet besondere geplante „Dekonstruktion Zeit“ astronomische Tour das Cartier Replik Freigabe-Ereignis, begabte junge Wissenschaftler Xue kommen und Astrophysik Ph.D., wissenschaftlicher Autor Universität für Wissenschaft und Technologie von China Sun Zheng Wo einiger wunderbaren Dialog, wunderbar zu reden über den Ursprung der Astronomie und Zeit zu feiern.
In den 140 Jahren seit der Gründung der Marke hat Omega Replik kontinuierlich die Grenzen des Denkens durchbrochen und Legenden der Uhrmacherei geschaffen. Bereits 1875, bevor die Fabrik Chronologie gegründet wurde, einer der Gründer von Audemars Piguet Jules Louis Audemars Lehre am Ende eines Kalenders erstellt eine Taschenuhr, mit Viertelstunde Zeitnehmung Mechanismus kombiniert war extrem selten und Springen Sekunden Funktion, ewigen Kalender in sie verlieben Die Geschichte der Uhrmacherei hat einen wundervollen Anfang eingraviert. Im Jahr 1921 Audemars Piguet einen äußerst seltenen Falles von pincushion Kalendern Taschenuhr ins Leben gerufen, kombiniert das Material Platin und 18 Karat Gold Zifferblatt mit charakteristischen schwarzen arabischen Ziffern verziert, anschaulich die Art-Deco-Ästhetik widerspiegeln. Im Jahr 1955 startete Audemars Piguet gefälschte Rolex und wurde die erste ewige Kalenderuhr in der Geschichte der Uhren mit einer jährlichen Anzeige. Im Jahr 1978, in der Quarzkrise Kaliber 2120/2800 Produktion für Automatik-Bewegung geboren wurde, stromaufwärts der Audemars Piguet, die Konsolidierung von Audemars Piguet in der mechanischen Uhrmacherei unabhängigen Status und Leistungen. Im Jahr 1984 zum ersten Mal, ist Audemars Piguet Royal Oak Uhr mit selbst produzierten Kaliber 2120/2800 Automatikwerk ausgestattet ist, zum ersten Mal gestartet ultradünnen Selbstaufzug ewige Kalender Uhr. Heute erscheint der Royal Oak Perpetual Calendar und wird weiterhin Legenden schreiben.
Jiangnan Tianchi Astronomietour
Es liegt im nördlichen Tal von Genf, in der Schweiz, und hat aufgrund seiner Höhe von mehr als 1.000 Metern eine heilige Stätte mit Sternen. Oder beides Vergangenheit und Gegenwart, für die Inspiration vom Mond und Sterne in Uhrmachern, gibt es immer ein heiliges Land der Träume. Audemars Piguet Ursprung dieses, genießen die mit den Naturwundern der Welt beobachteten Vorteile, die unnachgiebige Schaffung von hohen Leistung, handwerkliche Können Uhren Meisterwerk, die Geheimnisse der Natur und Zeit interpretieren. Angelina Herbst Mond und Sterne in Flammen, der Himmel, wie Waschen, und die Heimat des Royal Oak Ewigen Kalenders sehen Ru Tal, unter dem gleichen Mond scheint, mit einem herrlichen Blick auf den gleichen Zweck. Die Gäste kamen einen Ruf als einer der „Chinas schönsten Stern“ Jiangnan Tianchi, dem Sonnenkalender Quadrat mit 40 cm Durchmesser und einem großen Teleskop Wissenschaft Observatorium, Nachthimmel, Mond und Sterne und den Dialog mit der Natur zu haben, zur gleichen Zeit, genießen Sie die Royal Oak Kalender Die legendäre Schönheit der Uhr Klassiker und Innovation, das Gefühl des Übergangs und der Ewigkeit, Dekonstruktion der Zeit mit Herz.